SHAKESPEARE-SOMMERFEIERLICHKEITEN 2021

200 CZK

Das Angebot an Komödien von Shakespeare ist traditionell abwechslungsreich, ihre Starbesetzung bringt die Garantie hochwertiger Unterhaltung. Und Sie haben die einzigartige Chance, dabei zu sein.

Beschreibung der Veranstaltung

Die heurige Perle ist die Premiere der magischen Komödie Der Sturm, in der sich David Prachař als Prospero austobt. Bolek Polívka stellt sich als genusssüchtiger Ritter Falstaff vor, der dem lustigen Weib Simona Stašová den Hof macht. Hamlet Jaroslav Plesl und sein niederträchtiger Onkel Claudius in der Darbietung von Hynek Čermák, Das Wintermärchen mit Veronika Arichtevá und Martin Hofmann oder der eigentümliche Petr Čtvrtníček als Wachtmeister Dogberry in Viel Lärm um Nichts? Bei der Wahl der Vorstellung können Sie keinen Fehler machen. Jedes der Stücke hier ist sorgfältig besetzt und das Schauspielkonzert spielt sich so den ganzen Sommer lang jeden Abend ab. Die Feierlichkeiten finden in Prag von 28. Juni bis 3. September an zwei außergewöhnlichen Orten statt – im Königlichen Garten der Prager Burg und auf der Sommerbühne des Palais Lichtenstein am Kleinseitner Ring (Malostranské náměstí).

Worauf Sie sich freuen können:

Der Sturm

Magische Komödie: „Wir sind vom gleichen Stoff, aus dem Träume sind, und das Leben ist nur eine Insel, die von allen Seiten mit Schlaf umgeben ist.“ Was kann einen Schiffbruch verursachen? Wieviel Schufterei auf einer unbekannten Insel, wie viele Enden des alten Lebens und wie viele neue Anfänge! Und wie viele Wunder! Und was wenn der Schiffbruch nur ein Traum war, ein magisches Trugbild? Das schönste späte Stück von William Shakespeare, in dem Sie Themen und Motive entdecken, die den elisabethanischen Dramatiker sein ganzes Leben lang interessierten: große Liebe, Intrigen, Rache oder Vergebung. Aber auch das Thema Illusion, Wirklichkeit und der Fluss der Zeit.

 

Die lustigen Weiber von Windsor

Es wird überliefert, dass Königin Elisabeth selbst die Komödie bei Shakespeare bestellt hat, denn im ersten Teil des Stücks Heinrich IV. begeisterte sie die Figur des Ritters John Falstaff und ihren Liebling wollte sie das nächste Mal verliebt sehen. Shakespeare erfüllte ihre Wünsche und auch nicht: in den Lustigen Weibern nutzt Jan Falstaff die Liebe schließlich vor allem als Instrument, mit dem er seine „persönliche Finanzkrise“ lösen möchte…

 

Das Wintermärchen

Eine Geschichte von Verrat, Liebe und Vergebung. Haben Sie manchmal das Gefühl, dass sich um Sie herum alle verstellen und lügen? Dass Sie sogar einem geliebten Geschöpf nicht vertrauen können? Was wenn aber alles anders ist und Sie sich irren? Können Sie Ihre Schuld zugeben? Und ist es überhaupt möglich, die Wahrheit zu enthüllen? Die Märchengeschichte über zerstörerische Eifersucht, Hoffnung und Wunder situierte William Shakespeare auf Sizilien und in Böhmen, dem er überraschenderweise Meer verlieh. Drama wechselt sich mit Komödie ab, Hass mit Liebe und Ächtung mit Vergebung.

Und viele mehr …

 

Auf dem Stadtplan anzeigen
Termin: 1. 7. 2021 - 31. 8. 2021

Praktische Informationen

Místa konání:

 

 

 

Kontakt

AGENTURA SCHOK spol. s.r.o. - pořadatel
Badeniho 290/1
16000 Praha 6

220 514 275
https://www.shakespeare.cz

SPERRUNG der Touristischen Straßenbahn, Linie 42.  

von 15. 7. bis 20. 8.

In diesem Zeitraum gibt es eine Umleitung: Lazarská – Karlovo nám. – Moráň – Palackého nám. – Jiráskovo nám. – Národní divadlo – Staroměstská – Malostranská und weiter auf der üblichen Fahrstrecke.